Stellungnahme Tierwohl / ethische Aspekte



Wir, die Firma Gmelich, hängen existenziell vom Tierschutz und Tierwohl ab! Aus diesem Grund kaufen wir geeignete Rohware aus Deutschland und Österreich, also aus Ländern in denen der Tierschutz im Gesetz verankert ist - in Deutschland sogar im Grundgesetz. Nur gesunde und gut behandelte Tiere liefern Häute und Felle, die unsere Kunden gerne als Leder auf ihrem Sofa, als Schuh oder als Jacke verarbeitet sehen wollen. Gerade die Verbindung mit Tierwohl liefert uns eine gute Rohwarenqualität (also Häute mit weniger Verletzungen, Insektenschäden usw.) die es uns erlaubt, die edlen Gmelich Leder herstellen zu können und uns von den Massenprodukten aus Überseeware abzugrenzen. Schon aus diesem Grund ist uns der achtsame und schonende Umgang mit den Tieren ein äußerst wichtiges Anliegen.

Wir, das Gmelich Team fühlen uns der Umwelt verpflichtet


Eine umweltgerechte Lederherstellung verlangt große Sorgfalt und aufwendige Verfahrenstechnologien. Wir sind ständig daran interessiert, neue Erkenntnisse aus der Lederforschung und Ledertechnik in unserem Betrieb umzusetzen, damit wir auch in Zukunft edelstes und hochwertigstes Leder mit modernsten Methoden für Sie herstellen können. Deshalb haben wir in den letzten Jahren viel Zeit und Energie in innovative Techniken und Verfahren investiert, die uns eine möglichst schonende Lederherstellung ermöglichen.